Anzeige
Sonntag, 08 April 2018 23:17

Huskies testen erfolgreich gegen Bielefeld

geschrieben/veröffentlicht von/durch Touchdown24-Redaktion
Runningback Christian Vogl mit Ball Runningback Christian Vogl mit Ball Foto: Zelter Media
Bei strahlendem Sonnenschein und frühsommerlichen Temperaturen sind die Bundesliga-Footballer der Hamburg Huskies erfolgreich in die Saison gestartet.
Gegen den Drittligisten Bielefeld Bulldogs gab es beim 2. PSD Bank Nord Bowl einen klaren 58:0 (36:0, 10:0, 12:0, 0:0) Erfolg. 642 Zuschauer sahen im Hammer Park Stadion eine von Beginn an fokussierte und absolut konzentrierte Hamburger Mannschaft, die den Gegner nie zur Entfaltung kommen ließ. „Es war in den letzten Jahren immer ein Problem bei den Huskies, dann man direkt von Anfang an nicht hundertprozentig im Spiel war“, analysierte Heacoach Timothy Speckman nach der Partie. „Dieses Mal hat mir das sehr gut gefallen, wir waren von der ersten Sekunde an hellwach.“

Vor allem die Defensive glänzte mit vielen Turnovers, die dann auch direkt in Punkte umgemünzt wurden. So war das Spiel nach dem ersten Quarter beim Stand von 36:0 schon entschieden. Speckman: „Wir hatten dann genügend Gelegenheit, all unseren Spielern Spielzeit zu geben und sie unter Wettbewerbsbedingungen zu überprüfen und ich muss sagen, dass alle einen guten Job gemacht haben.“ Vor allem mit der Breite des Kaders ist der Headcoach zufrieden: „Wir haben in diesem Jahr zum Beispiel neben Colby Goodwyn auf der Runningback-Position gleich fünf weitere gute deutsche Spieler, so waren wir in der Vergangenheit noch nicht aufgestellt.“ Neben all den positiven Aspekten gab es allerdings auch noch Dinge, die Speckman bis zum Liga-Start am 22.4. bei den Berlin Rebels korrigiert haben möchte: „Wir müssen vor allem die persönlichen Strafen reduzieren, dass war mir am Samstag dann doch zu viel“.

Pressemitteilung Hamburg Huskies


Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network