- Anzeige -
Samstag, 04 Mai 2019 16:49

Frankfurt Universe startet optimistisch in die Saison

geschrieben/veröffentlicht von/durch TOUCHDOWN24 Redaktion
Am Sonntag, den 05.05.2019 empfängt der Deutsche Vizemeister Frankfurt Universe die Allgäu Comets Am Sonntag, den 05.05.2019 empfängt der Deutsche Vizemeister Frankfurt Universe die Allgäu Comets Foto: (c) Chris Haas / C-Sportpics
Das Team hat in den letzten Wochen sehr gut mit hoher Intensität trainiert, wie Defense Coordinator Thomas Kösling bestätigt : „Die etablierten Spieler haben die Neuzugänge gleich gut integriert und mitgezogen. Wir haben ein sehr ausgewogenes und stabiles Team.“ In dieser Saison machen die Frankfurter aus der Not eine Tugend und setzen verstärkt auf deutsche Spieler und Europäer. Dabei konnten fast alle deutschen Leistungsträger gehalten werden. Ein Playoff Platz ist das Minimalziel der Frankfurter, der zweite Platz wäre aufgrund des zusätzlichen Heimspiels besonders erstrebenswert.

Mittlerweile wurden bereits knapp 500 Dauerkarten verkauft und die beiden Geschäftsführer Daniel Zeidler und Alexander Korosek hoffen, dass Sie mit guten sportlichen Leistungen,  seriöser Arbeit und einem familienfreundlichen Spieltagsprogramm noch weitere Fans vom Kauf einer Dauerkarte überzeugen können.  

Freuen können sich die Fans laut Kösling besonders auf Sebastian Sagne, der im letzten durch seine langwierige Verletzung erst gegen Ende in Erscheinung trat und jetzt in Topform ist sowie auf Neuzugang Anthony Brooks. Damit hat Quarterback Steve Cluley zwei sehr schnelle und sicher Receiver zur Verfügung.  Für Cluley ist der Sonntag ein besonderer Tag, denn er feiert an diesem Tag auch seinen Geburtstag. Und da wäre ein Sieg zum Auftakt natürlich das schönste Geschenk für ihn.

In der Defense konnten viele bewährte Kräfte wie die beiden Silva Gomez Brüder Sebastian und Jhonattan, Cedric Udegbe, Fernando Lowery Sergey Souleymanov und einige andere gehalten werden. Joshua Poznanski wird als Strong Safety in dieser Saison eine echte Leaderfunktion im Defense Backfield übernehmen. Als Linebacker verstärkt Kerim Homri von den New Yorker Lions die Frankfurter Defense. In den ersten 3 Saisonspielen müssen die Frankfurter allerdings auf Jhonattan Silva Gomez verzichten, der noch eine Sperre für 3 Spiele absitzen muss, welche nach dem German Bowl 2018 ausgesprochen wurde. Wichtig wird für die Men in Purple sein, sich möglichst schnell einzuspielen, da die Mannschaft kein Vorbereitungsspiel absolvierte.

Der Gegner aus dem Allgäu konnte sein Vorbereitungsspiel gegen die Straubing Spiders mit 28-20 gewinnen, musste dort aber ohne den etatmäßigen Quarterback Calvin Stitt antreten, der noch keinen Spielerpass hatte. In Frankfurt wird er aber auf jeden Fall dabei sein.

Verzichten müssen die Gäste auf ihre verletzten Importspieler Daniel Wynne und Adria Botella.        

Der Headcoach der Comets Jeff Scurran ist ein sehr erfahrener Coach mit über 40 Jahren Coachingerfahrung. Und man darf gespannt sein, ob unter seiner Regie aus dem Flying Circus, bei welchem das Passspiel dominierte jetzt eine Groundattack wird. Mit Lennies McFerren haben die Comets einen Top – Runningback in ihrer Offense, welchen die Frankfurter noch aus dem Eurobowlspiel gegen die New Yorker Lions bestens kennen.    

Der Gameday steht unter dem Motto „ Rhein-Main Aviation“. Eine große Drohne wird im Stadion präsentiert werden, vor dem Stadion können die Besucher kleine Drohnen ausprobieren und die Kinder sich an einer großen NASA Rutsche austoben.  Aviator und Ex NASA Mitarbeiter Korosek hat sich für diesen Tag noch eine weitere Überraschung ausgedacht. Die Fans können für 5,- Euro eine Glücksdose erwerben, welche einen Glücksstein und ein Los erhält. Jedes Los gewinnt garantiert und die Gewinne können dann beim Heimspiel gegen die Kirchdorf Wildcats abgeholt werden. Solange müssen die Dosen allerdings ungeöffnet bleiben, um die Spannung zu steigern.

 Die Fans erwartet also am Sonntag ein spannender Saisonauftakt in Frankfurt. Bereits um 12.00 Uhr geht es mit dem Tailgating los, dazu können sich Kurzentschlossen noch schnell im Fanforum informieren und anmelden. Um 14.00 Uhr startet die Powerparty und um 16.00 Uhr ist Kickoff.

Das  Team, die Trainer und Betreuer  freuen sich riesig, das jetzt endlich die Saison wieder losgeht und hoffen auf zahlreiche Unterstützung der Fans.

Text: PR Frankfurt Universe - Holger Weishaupt

Facebook

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Aktuelle Ausgabe

Kontakt

TOUCHDOWN24 Verlag
Thomas Filges
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network