Anzeige
Sonntag, 16 April 2017 23:00

Frankfurt holt Verstärkung aus den Staaten

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
„Minutemen“ Fabian Höller wechselt von der University of Massachusetts zu den „Men in Purple“ „Minutemen“ Fabian Höller wechselt von der University of Massachusetts zu den „Men in Purple“ Foto: Universe
Frankfurt Universe aus der Südstaffel der GFL hat sich noch einmal Verstärkung in den Kader geholt O-Liner Fabian Höller kommt von der University of Massachusetts an den Main.

"Durch Fabian wird unsere sehr gute Offenseline noch mehr Stabilität bekommen, um dem Laufspiel die Tiefe und dem Passspiel die nötige Sicherheit zu geben", sagt Headcoach Markus Grahn. Höller wurde bei den Cologne Falcons ausgebildet, ehe er 2013 zu den UMASS Minutemen an die renommierte University of Massachusetts wechselte, das seine Heimspiele im "Gillette Stadium" des amtierenden Superbowl-Champions New England Patriots austrägt.

Und Höller wechselt nicht ohne Ambitionen zu den "Men in Purple". "Mit dem Team zusammen möchte ich den German Bowl gewinnen, weil ich denke, dass das Potential vorhanden ist und ich jemand bin, der sich nicht mit dem zweiten Platz zufriedengibt", sagt Höller auf der Vereinshomepage selbstbewusst.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network