Dante Neumann verstärkt Passverteidigung der Hildesheim Invaders Foto: Hildesheim Invaders

Dante Neumann verstärkt Passverteidigung der Hildesheim Invaders

geschrieben/veröffentlicht von/durch  Johannes Krupp 17.02.2020
Dante Neumann verstärkt die Passverteidigung der Hildesheim Invaders. Der Defense Back kommt aus der GFL2 Süd von den Saarland Hurricanes.

Der Mannschaftskapitän der Saarländer freut sich auf die neue Herausforderung in Hildesheim. Der gelernte Basketballer schnürte zum ersten Mal 2015 bei den Würzburg Panthers die Football-Schuhe. Dort hat er drei Jahre lang gespielt, erst in der Bayern-Liga, dann in der Regionalliga. Grund dafür, dass Neumann nach Hildesheim wechselt, sei zum einen „Coaching Staff“, aber auch der Invaders Marcel Gaal. Die beiden sind seit Jahren eng befreundet.

6.50 EUR
Heft 31 Ausgabe MAR 2020 Deines American Football Magazins TOUCHDOWN24.


Neumann freut sich auf Hildesheim: „Ich will mein Potenzial als Football-Spieler maximal ausschöpfen und glaube, dass ich dafür bei den Invaders genau richtig bin. Außerdem gibt es mir die Möglichkeit, mit einem Verein Geschichte zu schreiben, indem wir Dinge erreichen, die der Verein bisher noch nicht erreicht hat.“ Ein weiterer Grund ist für Neumann, dass mit Marcel Gaal einer seiner besten Freunde für die Invaders spielt und „wir seit unserer gemeinsamen Zeit in Würzburg darauf gehofft haben, nochmal zusammen zu spielen. Ich war deswegen auch letztes Jahr bei zwei Spielen da und die Stimmung und die Fans haben mich beeindruckt.“

Text: PR Hildesheim Invaders - Johannes Krupp

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

TOUCHDOWN24 im Abo

td24 abo 300x300

Anzeige

Händler finden

Meistgelesen

Kommentar: Vier weitere Jahre Robert Huber? Vier weitere Jahre Intransparenz

11.03.2020 GFL Sebastian Mühlenhof

Der AFVD-Präsident Robert Huber ist für vier weitere Jahre gewählt worden. Somit gibt es auch in ...