Anzeige
Donnerstag, 11 Mai 2017 21:56

Comets zu Gast in München

geschrieben/veröffentlicht von/durch Touchdown24 - Redaktion
Zum zweiten Saisonspiel reisen die Allgäu Comets zum Bayern-Derby in die Landeshauptstadt. Gastgeber im Dantestadion sind die Munich Cowboys.

Nach der deutlichen Auftaktniederlage in Schwäbisch Hall (57:20) geht es in München um wichtige Punkte. Aber auch die Gastgeber benötigen dringend einen Erfolg, starteten sie doch mit drei Niederlagen in die neue Saison 2017. Ob die Allgäuer jedoch einen so hohen Sieg wie beim ersten Spiel der vergangenen Saison in München einfahren können, bleibt abzuwarten. An der Motivation der Spieler sollte es nicht liegen, denn hier ist jeder bis in die Haarspitzen motiviert. Headcoach Brian Caler kann fast aus dem Vollen schöpfen und das Team brennt auf das Bayern Derby!

Für Headcoach Brian Caler ist es klar: Das ist ein „must win game“!
„Egal was in den vergangenen Wochen passiert ist, wir müssen fokussiert sein und auf einem sehr hohen Level spielen. Für München ist es bereits das vierte Saisonspiel, bei uns erst das zweite. Daher haben sie auf jeden Fall den Vorteil, dass sie schon länger im Spielmodus sind und die Mechanismen und Laufwege abgestimmt sind.
Wenn wir auf unserem Level spielen und dabei Fehler und Strafen in unserem Spiel vermeiden können, dann können wir uns selbst in eine gute Ausgangsposition bringen“, so Caler.

Was wieder sicher sein wird: die Allgäu Comets werden lautstark unterstützt, denn der Fanclub der Cometen ist auf jedem Fall in Dantestadion stark vertreten.

Kickoff in München ist am Samstag um 16 Uhr.

Text: PR Allgäu Comets - Florian John

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network