Anzeige
Sonntag, 09 April 2017 23:34

Cologne Crocodiles verlieren Testspiel gegen die Saarland Hurricans

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Die Crocodiles verlieren in der Saison-Vorbereitung Die Crocodiles verlieren in der Saison-Vorbereitung Footballpix.de
Die Cologne Crocodiles haben ein Testspiel gegen die Saarland Hurricans verloren. Berlin Adler gewann hingegen bei Zweitligist Paderborn Dolphins. Zudem gewannen die Straubing Spiders und die Langenfeld Longhorns. Touchdown24.de hat die Testspiele des Sonntags.

Die Hurricans untermauerten von Beginn an ihre Ambitionen. Geführt von Quarterback Alexander Haupert, der mit taktisch klugem und abwechslungsreichem Spielzügen seine Offense über das Spielfeld dirigierte, gingen die Gäste schnell mit 13:0 in Führung. Über die gesamte Spiellänge liefen die Kölner diesem Rückstand hinterher, kamen zunächst durch einen Touchdown von Kai Schiffer auf 6:13 heran, waren dann aber schnell wieder im Hintertreffen, als Haupert den Ball für die Hurricans selbst zum 20:6 über 50 Yards in die Endzone trug.US-Runningback Kevin Anthony Parks brachte die Domstädter zwar zurück ins Spiel, doch je ein weiterer Touchdown auf beiden Seiten, einhergehend mit drei Fieldgoals führte zum Endstand von 30:23 für die Saarländer. Ein erfolgreicher Auswärtsauftritt gelang auch Berlin Adler beim 29:17 bei den Paderborn Dolphins.

GFL 2: Langenfeld gewinnt, Fursty Razorbacks patzen

Aufsteiger Langenfeld Longhorns tankte für die am 23. April gegen Paderborn startende Zweitligaspielzeit jede Menge Selbstvertrauen. Regionalligist Cologne Falcons wurde in Köln mit 43:7 vom Platz gefegt. Vor allem Wide Receiver Marius Wittig fiel mit einer starken Leistung auf. Die Fursty Razorbacks aus der Südstaffel unterlagen den Straubing Spiders aus der Südstaffel hingegen mit 24:29 und haben vor dem Saisonauftakt gegen die Albershausen Crusaders noch jede Menge Arbeit.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network