Anzeige
Donnerstag, 23 Februar 2017 10:13

Cedric Udegbe aus Delaware schließt sich den „Men in Purple“ an

geschrieben/veröffentlicht von/durch Thomas Filges
Mit der Verpflichtung des deutsch-nigerianers Cedric Udegbe verstärkt Samsung Frankfurt Universe weiter seine Defense, die bereits in der Saison 2016 zu den Besten der GFL gehörte.

Trotz seines jungen Alters kann der D-Liner schon auf eine beeindruckende Footballlaufbahn zurückblicken: In der Jugend der Kiel Baltic Hurricanes ausgebildet, durfte der heute 22-Jährige bereits in der U19 sein Talent im Training des GFL-Teams der Canes unter Beweis stellen. 2012 wechselte er in ein Internat nach Florida, um seinen Traum vom professionellen Football weiter voranzutreiben. Auch in den USA blieben den College Scouts seine außergewöhnlichen Fähigkeiten nicht verborgen. Unter einigen Angeboten entschied er sich letztendlich für das renommierte Division 1 College Delaware, an dem bereits Star-Quarterback und Super Bowl Champion Joe Flacco gespielt hatte und ging dort fortan als Defensive End und Tackle für die Blue Hens auf Quarterback Jagd.

Über seinen Wechsel nach Frankfurt musste der gebürtige Kieler nicht lange nachdenken: „Für mich war Universe die erste Wahl, weil ich denke, dass ich hier die beste Chance haben werde den German Bowl zu gewinnen. Außerdem habe ich mich direkt in Frankfurt wohlgefühlt und mag die Stadt sehr. An Universe hat mir auch sehr die Professionalität gefallen. Ich nehme Football sehr ernst und möchte es so professionell wie möglich betreiben.“

Im Mai wird Cedric sein Studium für Finanzen an der Universität in Delaware beenden und danach zur Mannschaft stoßen.

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network