Anzeige
Donnerstag, 22 Februar 2018 14:14

Baumgärtner und Frach werden Unicorns

geschrieben/veröffentlicht von/durch Touchdown24 - Redaktion
Haller Bundesligisten bekommen für die Saison 2018 weitere Verstärkung in Offense und Defense Haller Bundesligisten bekommen für die Saison 2018 weitere Verstärkung in Offense und Defense Fotos: Baumgärtner (privat) / Frach (Löffler) // Collage: TD24
Receiver Yannick Baumgärtner und Linebacker Thomas Frach werden 2018 im grünen Trikot der Schwäbisch Hall Unicorns auflaufen. Sie verstärken den GFL-Kader des amtierenden Deutschen Meisters für den erneuten Anlauf zum German Bowl in diesem Jahr.

Der 27-jährige Yannick Baumgärtner war in den vergangenen zwei Jahren der Top-Receiver der Assindia Cardinals in der 2. Bundesliga und seine Leistungen wurden im vergangenen Jahr mit der Berufung in die deutsche Nationalmannschaft belohnt. Berits mit sieben Jahren begann Baumgärtner mit dem Footballsport im Flag-Team der Düsseldorf Bulldozer. Über die Jugendteams der Rating Raiders und Langenfeld Longhorns sowie die Jugendauswahl Nordrhein-Westfalens und die Jugendnationalmannschaft fand er 2009 den Weg zu den Düsseldorf Panthern. Mit Ihnen spielte er bis 2015 in der GFL, bevor er nach Essen zu den Cardinals wechselte.

Jetzt wechselt er zu den Unicorns, „weil es für mich ein Team mit hohen Ansprüchen ist, in dem ich noch vieles lernen kann“, sagt Baumgärtner. „Bei den Unicorns herrscht eine hohe Leistungsdichte, die jeden besser macht. Mein Ziel ist es, als Athlet und als Mensch dem Team bestmöglich zu helfen erfolgreich zu sein.“

Linebacker Thomas Frach unternimmt bei den Unicorns seinen zweiten Anlauf. Bereits zur Saison 2016 wechselte Frach, der in wenigen Tagen seinen 26. Geburtstag feiert, von den Stuttgart Scorpions nach Hall. Während der Saisonvorbereitung zog er sich allerdings eine Handverletzung zu, die ihn zu einer längeren Pause zwang. 2007 startete Frach im Jugendteam der Danube Hammers mit dem Football, bevor er 2009 zu den Stuttgart Scorpions und damit in die Jugendbundesliga wechselte. In den baden-württembergischen Jugendauswahlen machte er mehrfach durch Auszeichnungen als bester Defense-Spieler auf sich aufmerksam. Von 2011 bis 2015 spielte er erfolgreich im GFL-Kader der Scorpions.

Frach freut sich auf seinen Wiedereinstieg bei den Unicorns: „Die Erfolgsgeschichte der Unicorns spricht für professionelle und erfolgreiche Arbeit in allen Bereichen des Vereins. Daher freut es mich besonders ein Teil dieser Mannschaft sein zu dürfen. Ich will mich schnellstmöglich maximal einbringen, um mit den Unicorns den Titel zu verteidigen.“

Text: PR Schwäbisch Hall Unicorns - Axel Streich

Coaches Corner

Erfolgreich passen: Drei Varianten für dein Vertical Stretch Passing Game!

“Concept Passing”, bezeichnet die Idee, ein Playbook auf stets gleichbleibenden Kombinationen aufzubauen, unabhängig von Formation und Alignment der gegnerischen Verteidigung. Viele Mannschaften basieren Ihr komplettes offensives System auf den Ansätzen...

Mehr...

Facebook

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network