Anzeige
Samstag, 13 Januar 2018 20:25

Anton Omondi wird auch 2018 für die Berlin Rebels auflaufen

geschrieben/veröffentlicht von/durch Touchdown24 - Redaktion
Anton Omondi wird auch 2018 für die Berlin Rebels auflaufen Foto: (c) Christian Goßlar
„Um ehrlich zu sein war die Entscheidung 2018 für die Rebels zu spielen bereits im letzten Sommer gefallen!

Wie auch immer, ich hatte viel Glück, denn plötzlich kam die Anfrage bereits im August 2017, früher als erwartet, zum Team zu stoßen. Die Möglichkeit die letzten zwei Saisonspiele und die Play Offs zu spielen, waren eine großartige Gelegenheit die Spieler, Coaches und das Management kennenzulernen. Ich musste nicht viel darüber nachdenken nach Berlin zu ziehen.

Wie sich herausstellte war es eine großartige Entscheidung. Seit meinem ersten Training mit den Rebels fühlte ich mich sehr willkommen und bekam viel Unterstützung. Ich trug das Rebels Jersey 3 mal im letzten Jahr aber ich würde jetzt eher sagen, dass ich dankbar bin so viele Spiele zu spielen und nicht „nur 3“ oder „so wenige“. Jedes einzelne dieser Spiele war eine großartige Erfahrung für mich. Ganz besonders das Viertelfinale, gegen den zukünftigen deutschen Meister, die Schwäbisch Hall Unicorns, war eines der unvergesslichsten Spiele, die ich jemals gespielt habe.

Momentan bin ich mitten in meinem Off Season Programm und freue mich sehr euch alle im Frühjahr wieder zu sehen. Ich bin sehr stolz ein Teil dieses Teams zu sein und ich bin sicher, dass die kommende Saison eine besondere sein wird.“

Safety Antoni Omondi über seine Rückkehr in der kommenden Saison.

Antoni kommt aus Warschau/ Polen und hat seine American Football Karriere relativ spät gestartet. Im Alter von 23 kommt er 2011 zu den Warsaw Eagles und spielt nie in einem anderen Verein in Polen.

Antoni fühlt sich in der Defense sofort zu Hause und wird auf der Position des Safety (free/strong) ausgebildet.

Auch als Linebacker ist Antoni einsetzbar, wenn Not am Mann ist. Aber seine Herzensposition ist und bleibt die des Safety.

Und genau hier hat er im Viertelfinale mit seiner Interception zu einem der spannendsten Spiele, welches die Rebels je gespielt haben beigetragen.

2015 kann der 1,86m große Pole sein Talent auch nicht mehr vor der Polnischen Nationalmannschaft verbergen und wird in eben diese eingeladen.

Hier läuft er im September 2015 zum ersten Mal im weiß/ roten Nationaltrikot auf und hat seit dem bereits 9 Spiele mit dem Team gespielt.

Seinen jüngsten Auftritt mit dem Nationalteam hatte er im Juli 2017 bei den World Games in Polen wo das Team am Ende den 4. Platz belegte.

Ebenso wie Antek freuen sich auch die Verantwortlichen der Berlin Rebels auf die erste vollständige Saison mit Anton Omondi und dem GFL Seniors Team 2018.

Text: PR Berlin Rebels - Anne Kadler

Facebook

Aktuelle Ausgabe

Dein Warenkorb

Gesamtsumme:   0.00 EUR
Zum Warenkorb

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network