Anzeige
Samstag, 04 August 2018 23:19

Frankreich und Coach Esume sind Europameister 2018

geschrieben/veröffentlicht von/durch Markus Schulz
Der neue Europameister heißt Frankreich. Die Franzosen setzten sich unter Head Coach Patrick Esume im Finale der EM 2018 in Finnland mit 28:14 (7:0, 0:14, 14:0, 7:0) gegen Österreich durch.
Frankreich feierte damit den ersten EM-Titel seiner Football-Geschichte und löste damit Deutschland als Titelverteidiger ab, das aus sportpolitischen Gründen nicht teilgenommen hatte. Für Österreich blieb wie vor vier Jahren bei der EM im eigenen Land nur die Rolle des Vizemeisters übrig.

Platz drei holte Gastgeber Finnland durch ein 35:21 (7:0, 7:6, 7:15, 14:0) gegen Schweden, Fünfter wurde Großbritannien nach einem 33:16 (7:0, 7:0, 12:8, 7:8) gegen Dänemark.







Aktuelle Ausgabe

Kontakt

Touchdown24.de
Ollenhauerstr. 79
13403 Berlin - Germany

Tel.: 030 / 88 62 58 62
Mail: info@touchdown24.de

Social Network